BUND Umweltzentrum Ortenau

Exkursion: Neue Ideen für Photovoltaik in der Landwirtschaft

Wir besuchen eine Testanlage für Agro-Photovoltaik in Oberkirch-Nussbach. Sie ist eine von 5 Versuchsanlagen in Baden-Württemberg.

Auf 3 Meter hohen Stahlgerüsten wird Strom geerntet und gleichzeitig soll darunter Spalierobst wachsen. Die Anlage ist sehr ausgetüftelt. Ein Teil der Kollektoren richtet sich vollautomatisch nach der Sonne, um einen möglichst großen Stromertrag zu ermöglichen. Der andere Teil der Module richtet sich nach den Bedürfnissen der Bäume, ob diese Licht oder Schatten brauchen.

Der rechtliche Rahmen für solche Anlagen ist baurechtlich noch nicht geklärt. Diese Versuchsanlage ist für 5 Jahre genehmigt, was bei den Investitionen von etwa 850 000 Euro eine recht kurze Zeit bedeutet. Auch wenn das Land einen Zuschuss von 260 000 Euro gewährt.

Termin: Sa, 22.04.2023, 14:00 Uhr
Ort: Oberkirch-Nussbach (Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
Referent: Hans-Jörg Vollmer, Landwirt
Kosten: 5 €
Anmeldung: Unter anmeldung@vhs-offenburg.de oder 0781/9364-200 (Anmeldeschluss: 14.04.2023)

In Zusammenarbeit mit: ONN

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

22. April 2023

Enddatum:

22. April 2023

Uhrzeit:

14:00 Uhr

BUND-Bestellkorb