BUND Umweltzentrum Ortenau

Kurs „klimafit“ – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

Rund um den Globus fordern Menschen entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Dass die Auswirkungen des Klimawandels auch uns hier im Oberrheingraben betreffen, merken wir immer deutlicher, beispielsweise an vermehrten Hitzetagen über 30 Grad, Dürren oder Starkniederschlagsereignisse wie im Sommer 2023.

Engagierte Bürger*innen können mithelfen, Offenburg und die Region klimafreundlicher zu gestalten. Wie das geht, erfahren Sie ab April 2024 im Kurs „klimafit“ – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?

In sechs Kursabenden - davon vier in Präsenzform und zwei online – werden die wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel mit Fokus auf unsere Region vermittelt. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie die kommunalen Klimaschutz- und Klimaanpassungsaktivitäten in der Stadt Offenburg aussehen und können mit führenden Klimawissenschaftler*innen, lokalen Expert*innen und Initiativen sprechen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten sie ihr „klimafit“-Zertifikat, das sie als Multiplikator*innen für den kommunalen Klimaschutz auszeichnet.

Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, gefördert wird das Projekt durch die Robert Bosch Stiftung und die Klaus Tschira Stiftung.

Bitte mitbringen: internetfähiges Endgerät wie Smartphone, Tablet, Laptop. Falls Sie diese Möglichkeit nicht haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Eine Teilnahme am Kurs ist dennoch für Sie möglich.

Termine: Dienstag, 16.04.2024, 19:00 - 20:30 Uhr und 5 weitere Dienstags-Termine bis 11.06.2024
Ort: VHS Offenburg, Amand-Goegg-Str. 2-4, Raum 101
Referentin: Nathalie Niekisch
Kosten: 25 €
Anmeldung: Unter vhs-offenburg.de, anmeldung@vhs-offenburg.de oder 0781/9364-200

In Zusammenarbeit mit: ONN

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

16. April 2024

Enddatum:

11. Juni 2024

Uhrzeit:

19:00 - 20:30 Uhr

BUND-Bestellkorb