BUND Umweltzentrum Ortenau

Herzlich willkommen auf unserer Seite!

Das BUND-Umweltzentrum Ortenau in der Hauptstraße 21 in Offenburg (hier klicken für Standortanzeige via GoogleMaps) ist das Büro der BUND-Kreisgruppe und Anlaufstelle für alle, die sich zu Umweltthemen vor Ort informieren möchten.

Wir engagieren uns z.B. in Form von Veranstaltungen, Presseartikeln und Stellungnahmen für den Erhalt unserer Natur- und Kulturlandschaft. Außerdem organisieren wir Naturkindergeburtstage und Naturerlebnisstunden für Kindergärten, Schulen
und Freizeitgruppen.

Sie erreichen uns montags von 9 - 11 Uhr und mittwochs von 9 - 13 Uhr unter Tel. 0781/25484, sowie nach Vereinbarung.

Wollen Sie die Arbeit der BUND-Kreisgruppe durch eine Patenschaft unterstützen?
Hier finden Sie unser Patenschaftsformular zum Herunterladen.

Möchten Sie, dass wir Sie per E-Mail auf dem Laufenden halten und über unsere aktuellen Veranstaltungen informieren?
Eine kurze Nachricht an unsere Geschäftsstelle reicht (bund.umweltzentrum-ortenau(at)bund.net).

Wir sind auch bei facebook und instagram zu finden!

www.facebook.com/uzortenau                                                 www.instagram.com/umweltzentrum_ortenau 

Aktuelle Hinweise

Corona bis März

Aktuelles

Nächste Veranstaltung

Neues Online-Veranstaltungsprogramm ab März

Im März startet das neue Veranstaltungsprogramm. Aktuell können leider nur online-Veranstaltungen angeboten werden. Das Repair Café Offenburg findet frühestens im März wieder statt.

Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald wir den Veranstaltungsbetrieb wieder aufnehmen können.

zu den Veranstaltungen

Neuer Flyer zur Kinzig-Renaturierung

Renaturierung der Kinzig – Wie aus einem Kanal wieder ein lebendiger Fluss wird

► Hier können Sie den aktuellen Flyer herunterladen 

► Weiterführende Infos finden Sie unter der Rubrik „Natur- und Artenschutz“ 

Tipps zum Artenschutz im Garten

Faszination „Leben im Garten“

Entdecken Sie das Leben
mit und in der Natur!

Wussten Sie, dass alle Hausgärten in Deutschland zusammengenommen in etwa die Fläche aller Naturschutzgebiete entspre- chen? Ihr Öko-Beitrag ist deshalb so wichtig!

► Ganze Präsentation des BUND Mittleres Kinzigtal als pdf lesen

Einkauf von regionalen und gentechnikfreien Produkten

Foto: silviarita, pixabay

Flyer mit Hintergrundinformation für Verbraucher*innen aus dem Bereich Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte und Eier

► Doppelseitiger Einkaufsleitfaden 

Offenburger Klima-Stammtisch

Der Klima-Stammtisch trifft sich etwa alle zwei Monate (in der Regel an einem Montag). Bei den Treffen besteht die Möglichkeit, sich gegenseitig über die neusten Entwicklungen in der Energiepolitik und Klimaschutz zu informieren. Außerdem können gemeinsame Aktionen geplant werden.

Der für den 15. Februar geplante Klimastammtisch wird auf den 1. Februar 2021 vorverlegt und erstmals digital stattfinden.

Ab 19 Uhr möchten wir uns online über https://connect.offenburg.digital/Klimastammtisch treffen.

Unser Klimastammtisch-Gründer Günter Schulz wird ein Referat zum Thema „Wasserstoff“ halten.

Aktuelle Petitionen und Mitmach-Aktionen

Aktuelle regionale und überregionale Petitionen bzw. Mitmach-Aktionen:

Bereit zum Wandel - Weil weniger (oft) mehr ist: Aufruf für eine klima- und naturverträgliche, sozial gerechte Lebens-
und Wirtschaftsweise
https://www.bereit-zum-wandel.de/

► SumOfUs-Petition: Eine bienenfreundliche Landwirtschaft für eine gesunde Umwelt
https://actions.sumofus.org/a/bienen-und-landwirt-innen-retten/

► Fukushima, Tschernobyl und wir - Eine Ausstellung in 15 Plakaten zu Fakten und Folgen der beiden schlimmsten Reaktorunfälle bisher:
https://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/jahrestag-fukushima/ausstellung/

► Schwarm for Future fordert echten Klimaschutz
https://weact.campact.de/efforts/schwarm-for-future-fordert-echten-klimaschutz

► Stoppt Patente auf Pflanzen und Tiere!
https://www.umweltinstitut.org/mitmach-aktionen/stoppt-patente-auf-pflanzen-und-tiere

► Agrarwende statt Agrarwüste
https://aktion.campact.de/agrarwende/agrargelder/teilnehmen

BUND-Bestellkorb